Abrechnungsseminar

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager/in, ZMV, ZFA

ein Muss für jede Abrechnungsspezialistin

Abrechnung muss gelernt sein!

An Fallbeispielen wird chronologisch aufgezeigt, wie eine einfache Kassenabrechnung unter Berücksichtigung der zahnärztlichen Verträge zu einer anspruchsvollen Abrechnung werden kann. Es werden alle privaten Zusatzleistung/Mehrkosten erläutert sowie deren Abrechnungsmöglichkeiten aufgezeigt.

  • Vertiefung GOZ/BEMA
  • Abrechnung von chirurgischen Leistungen
  • Augmentative Verfahren
  • Rechtliches zur Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Die Gebühren der Kassenabrechnung
  • Behandlungsdokumentation
  • Behandlungsrichtlinien
  • Dies und Das aus der Abrechnung

Ganz private Leistungen bei GKV Berechnungsbeispiele bzw. Behandlungsdokumentation bei

  • Füllungstherapie
  • Wurzelbehandlung

Festzuschuss-System (Beispiele)

  • Wiederherstellungsmaßnahmen
  • Implantatgetragener Zahnersatz

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer 100,-€ inkl. Imbiss und MwSt.

Fortbildungspunkte: 5 (gemäß den Kreterien von BZÄK/DGZMK)

Wir freuen uns auf Sie!